Hauptmenü
  Startseite
  Branchenliste
  Suche
  Adressenliste
  Adresse eintragen
  Termine
  Termine eintragen
  Log-In


  Service
  Forum
  Gewinnspiel
  Lexikon
  Grußkarten
  Horoskop
  Orakel
  Mondphasen
  Gedankenlesen


  Seitenmenü
  Verlinken Sie uns
  Linkpartner
  Suche
  AGBs
  Impressum


  Kartenlegen
GRATIS - TELEFONBERATUNG: viversum.de ist eines der führenden Portale im Bereich der esoterischen Lebensberatung. Ratsuchende erhalten hier esoterische Lebenshilfe von kompetenten Beratern via T...
...mehr Infos


Statistik
Besucher: 001373
Branchen: 90
Adressen: 700
Wartend: 273
Lexikoneinträge: 123


Social Bookmarks
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

 
Deprecated: Function split() is deprecated in /www/htdocs/w006f6f5/htlm/esoterik/seiten-lexikon/lexikonbegriffanzeigen.php on line 6

Wahrsagerei

zurück

Herkunft:

Wahrsagerei oder auch Mantik, stammt von dem altgriechischen Wort μαντεία (Weissagung) ab.

Bedeutung:

Als Wahrsagerei, oder auch die Mantik werden alle übersinnlichen oder übernatürlichen Kräfte bezeichnet, die es ermöglichen aus gegeben Situationen oder Beschreibungen die Zukunft vorauszusagen.
Im Laufe der Zeit haben sich verschiedene Methoden entwickelt, mit denen versucht wurde die Zukunft vorherzusehen.
  • Bleigießen
  • Werfen kleiner Objekte, z. B. von Knochensplittern und Deutung der Muster
  • Deuten der Eingeweidestruktur von Opfertieren (siehe Haruspex)
  • Flug bestimmter Vögel (Vogelschwärme) (Auspizien)
  • Körnerfressen von (heiligen) Hühnern
  • Sonstiges Verhalten von Tieren
  • Feuer (z. B. Rauchform, schnelles Glühen, ...)
  • die Palmblattbibliotheken in Indien
  • Lesen von Kokablättern in Peru, Bolivien und anderen lateinamerikanischen Ländern
  • Stichomantie - Weissagung aus der Form von beliebigen Texten
  • Onomantie - Weissagung aus dem Zahlenwert der Buchstaben eines Namens
  • Hydromantie - Weissagung aus der Form von Wasser
  • Daktyliomantie - Weissagung unter Verwendung eines Pendels
  • Nekromantie - Weissagung durch Kontakt mit den Toten
  • Geomantie - Weissagung aus der Erde
  • Myomantik - Weissagung aus den Lauten von Mäusen
  • Kromyomantie - Weissagung aus der Form von Zwiebelsprossen
  • Aeromantie - Weissagung aus der Form von Wolken
  • Xylomantik - Weissagung aus der Form von Zweigen.
  • Gastromantie - Weissagung aus bauchigen, mit Wasser gefüllten Flaschen
  • Daphnomantie - Weissagung mittels eines ins Feuer geworfenen Palmkätzchenzweiges
  • Rhabdomantie - Weissagung mit Stäben
Später kamen weitere Techniken, wie zum Beispiel das Handlesen, Kartenlegen (vgl. Tarot), die Kaffeesatzleserei und Kristallomantie hinzu.


zur Branchenlistezu den Suchbegriffenzum Esoterik-Forum

Relevante Anbieter:


Deprecated: Function split() is deprecated in /www/htdocs/w006f6f5/htlm/esoterik/seiten-lexikon/lexikonbegriffanzeigen.php on line 83

Relevante Suchbegriffe zum Thema Wahrsagerei:

  
   Aktuelle Termine