Hauptmenü
  Startseite
  Branchenliste
  Suche
  Adressenliste
  Adresse eintragen
  Termine
  Termine eintragen
  Log-In


  Service
  Forum
  Gewinnspiel
  Lexikon
  Grußkarten
  Horoskop
  Orakel
  Mondphasen
  Gedankenlesen


  Seitenmenü
  Verlinken Sie uns
  Linkpartner
  Suche
  AGBs
  Impressum


  Kartenlegen
Kartenlegen und Hellsehen der Spitzenklasse.
...mehr Infos


Statistik
Besucher: 001390
Branchen: 90
Adressen: 700
Wartend: 273
Lexikoneinträge: 123


Social Bookmarks
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

 
Deprecated: Function split() is deprecated in /www/htdocs/w006f6f5/htlm/esoterik/seiten-lexikon/lexikonbegriffanzeigen.php on line 6

Mondphasen

zurück

Ein Mondzyklus hat 29,5 Tage, von Neumond bis Neumond und besteht aus 4 Phasen.

Ein Mondzyklus fängt immer mit dem Neumond an.

1. Phase - Neumond
Der Mond ist für 1-2 Tage nicht sichtbar und fängt danach an langsam in Phase zwei überzugehen. Ein optimaler Zeitpunkt für einen Neubeginn.

2. Phase - zunehmender Mond
Die Sichel des Mondes nimmt zu. In der zunehmenden Mondphase werden Energien aufgebaut.

3. Phase - Vollmond
Der Mond erstrahlt in vollem Glanz als runde Scheibe am Himmel. Bei Vollmond erreicht der Mondzyklus seinen Energie-Höhepunkt.

4. Phase - abnehmender Mond
Der Mond nimmt nun langsam wieder ab bis ein neuer Neumond erreicht ist. In der abnehmenden Phase werden die Energien genutzt und schließlich wieder abgebaut.

 

Weitere Artikel zum Thema:

- abnehmender Mond und seine Einflüsse
- zunehmender Mond und seine Einflüsse
- Vollmond und seine Einflüsse
- Neumond und seine Einflüsse
- Mondholz langlebiger und stabiler




zur Branchenlistezu den Suchbegriffenzum Esoterik-Forum

Relevante Anbieter:


Relevante Suchbegriffe zum Thema Mondphasen:

  
   Aktuelle Termine