Hauptmenü
  Startseite
  Branchenliste
  Suche
  Adressenliste
  Adresse eintragen
  Termine
  Termine eintragen
  Log-In


  Service
  Forum
  Gewinnspiel
  Lexikon
  Grußkarten
  Horoskop
  Orakel
  Mondphasen
  Gedankenlesen


  Seitenmenü
  Verlinken Sie uns
  Linkpartner
  Suche
  AGBs
  Impressum


  Kartenlegen
Kartenlegen und Hellsehen der Spitzenklasse.
...mehr Infos


Statistik
Besucher: 001373
Branchen: 90
Adressen: 700
Wartend: 273
Lexikoneinträge: 123


Social Bookmarks
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

 
Deprecated: Function split() is deprecated in /www/htdocs/w006f6f5/htlm/esoterik/seiten-lexikon/lexikonbegriffanzeigen.php on line 6

Akupressur

zurück
Akupressur
Akupressur am Fuss

Herkunft:

Das Wort Akupressur ist aus den lateinischen Wörtern „acus“ (Nadel) und „premere“ (drücken) abgeleitet.
Ursprünglich ist damit auch der japanische Begriff Shiatsu (指圧) gemeint.

Bedeutung:

Akupressur ist eine aus der traditionellen chinesischen und japanischen Medizin entstandene Heilmethode. Ihre Anfänge werden dem Shiatsu zugeordnet.
Wortgetreu übersetzt bedeutet Shiatsu in etwa "Fingerdruck". Ähnlich wie bei der Akupunktur werden auch bei der Akupressur so genannte Meridiane und deren Tsubo, also bestimmte Druckpunkte ausgenutzt. Mit dem einzigen Unterschied, dass das Shiatsu bzw. die Akupressur am ganzen Körper eingesetzt wird. Es wird zudem angenommen, dass die Akupressur der Vorläufer der Akupunktur ist.
Die allgemeine Schulmedizin bestreitet jedoch leider die Existenz von Meridianen und Tsubos, da ihre Existenz nicht wissenschaftlich nachgewiesen ist. Es lässt sich aber eine bestimmte Wirkung auf den Organismus feststellen, die aber meistens damit erklärt wird,dass durch die Akupressur Gewebe besser durchblutet wird und, wie bei einer Massage auch, Muskeln entspannt werden.
Seit jüngster Zeit werden auch veränderte und vereinheitlichte Formen der Akupressur (Klopf-Akupressur, Emotional Freedom Techniques*) in der Psychotherapie und als Selbsthilfestrategien bei Ängsten und anderen psychischen Störungen eingesetzt.
* (Emotional Freedom Techniques (deutsch EFT - Technik der Emotionalen Freiheit) ist die Bezeichnung eines umstrittenen therapeutischen Konzeptes aus dem Bereich der energetischen Psychologie und stellt nach Aussagen ihrer Anwender eine Methode zur Linderung und Behandlung von Stress und psychischen Störungen durch Stimulation von Akupressurpunkten (Tsubos) dar. EFT wird sowohl in der Psychotherapie als auch in der Selbsthilfe eingesetzt.)



zur Branchenlistezu den Suchbegriffenzum Esoterik-Forum

Relevante Anbieter:


Deprecated: Function split() is deprecated in /www/htdocs/w006f6f5/htlm/esoterik/seiten-lexikon/lexikonbegriffanzeigen.php on line 83

Deprecated: Function split() is deprecated in /www/htdocs/w006f6f5/htlm/esoterik/seiten-lexikon/lexikonbegriffanzeigen.php on line 83

Deprecated: Function split() is deprecated in /www/htdocs/w006f6f5/htlm/esoterik/seiten-lexikon/lexikonbegriffanzeigen.php on line 83

Deprecated: Function split() is deprecated in /www/htdocs/w006f6f5/htlm/esoterik/seiten-lexikon/lexikonbegriffanzeigen.php on line 114

Relevante Suchbegriffe zum Thema Akupressur:

  • Klopfakupressur
        Verbundene Keywords: Reiki Klopfakupressur Kinder 


  •   
       Aktuelle Termine